Site Overlay

Empanadas de atún

(Teigtaschen mit Thunfisch)

Zutaten

  • 250…300g Blätterteig (z.B. schon ausgewallt)
  • 150g Thunfisch (1 kleine Büchse, nature)
  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ rote Peperoni
  • ½ reife Tomate
  • 1 Ei
  • 1 grosse handvoll frische Petersilie
  • Pfeffer
  • Olivenöl

 

Vorbereitung 

  • Den Fertigteig auspacken und mit den Händen noch etwas vergrössern. Z.B. mit einem Glas 16 ca. 8cm grosse Scheiben ausstechen.
  • Die Füllung herstellen:
    • Zwiebel, Peperoni, Knoblauch und Petersilie klein hacken.
    • Die halbe Tomate in kleine Stücke schneiden.
    • In der Bratpfanne mit Olivenöl Zwiebel, Knoblauch und Peperoni ca. 5 Minuten andünsten.
    • Dann den Thunfisch unterrühren und gut zerstampfen und danach die Tomatenstücke. Gut mischen und bei kleiner Hitze 10…15 Minuten köcheln, bis die Tomaten zerfallen sind.
    • Gegen Schluss Pfeffer und Petersilie untermischen.
  • Das Ei in weiss und gelb trennen.

 

Zubereitung

  • Die Teigscheiben auslegen und mit einem Teelöffel die Füllung in der Mitte aufbringen.
  • Die Scheiben rundherum mit dem Finger zum kleben mit Eiweiss bestreichen und dann umklappen und mit einer Gabel die Naht zudrücken.
  • Mit einem Pinsel die Empanadas auf der oberen Seite mit Eigelb bestreichen.
  • Im Ofen bei 170°C ca. 25 Minuten backen. In der zweiten Hälfte einmal wenden.

 

Tipp

  • Warm oder kalt zu geniessen.
  • Man braucht wenig Füllung für die 16 Plätzchen. Falls was übrig bleibt, kann man das als Thunfisch-Tapa auftischen.
  • Pesquera: der Begründer des spanischen Qualitätswein-Booms.
  • Reserva Especial: Auswahl aus den besten Fässern des Jahrgangs.

 

Weintipp 

Name Tinto Pesquera Reserva Especial
Region Ribera del Duero
Winzer Alejandro Fernandez, Grupo Pesquera
Trauben 100% Tempranillo
Web www.grupopesquera.com

 

Tinto Pesquera Reserva Especial

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.