Site Overlay

Trozos de carne de vaca en ajo

(Rindfleisch mit Knoblauch)

Zutaten

  • 200g gutes mageres Rindfleisch (à la minute oder Filet), am besten vom Metzger ca. 16 Stück 2.5cm grosse Würfel schneiden lassen
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 1 Rosmarinzweig
  • Pfeffer
  • Salz (fleur de sel)

 

Vorbereitung 

  • Das Fleisch entweder vom Metzger in Würfel schneiden lassen oder sonst ein ca. 2.5cm dickes Steak nehmen und daraus selber Würfel schneiden.
  • In einem Mörser eine Marinade herstellen aus:
    • 4 Esslöffel Olivenöl
    • 1 klein gehackte Knoblauchzehe
    • klein gehakter frischer Rosmarin
    • Salz und Pfeffer

Alles gut zerstampfen.

  • Die Fleischwürfel in die Marinade einlegen und min. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

 

Zubereitung 

  • Die Fleischwürfel ohne zusätzliches Öl in einer kleinen Bratpfanne bei guter Hitze allseitig total 3 Minuten anbraten. Nicht länger! Das Fleisch soll innen noch rosa sein.

 

Tipp

  • In jeden Würfel einen Zahnstocher stecken.
  • Dass die Region Madrid hervorragenden Wein hervorbringt, ist bisher nur Insidern bekannt gewesen. Das wird sich wohl bald ändern.
  • Unter dem Label Vinos de Madrid werden die 3 Gebiete zusammengefasst:
    • Arganda (südöstlich Madrid)
    • Navalcarnero (südwestlich Madrid)
    • San Martín (westlich Madrid)
  • Chefönologe bei Ricardo Benito ist ein Verwandter von mir.

 

Weintipp

Name ASIDO
Region Madrid (Navalcarnero)
Winzer Bodegas Ricardo Benito
Trauben 50% Tempranillo, 40% Merlot, 10% Cabernet Sauvignon
Web www.bodegasricardobenito.com

 

ASIDO

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.