Site Overlay

Pescaíto frito

(frittierte Ährenfische)

Zutaten

  • 250g Ährenfische (kleinste Fische, die man ganz isst)
  • Weissmehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 Zitrone

 

Vorbereitung

  • Die Fische gründlich waschen und abtrocknen.
  • Mit Mehl, Salz und Pfeffer gut einreiben. Überschüssiges Mehl abklopfen.

 

Zubereitung

  • Die Fische in der Bratpfanne in reichlich Öl solange braten, bis sie schön goldbraun sind. Gut 5 Minuten. Darauf achten, dass sie beim wenden nicht zu sehr zerfallen.
  • Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Mit Zitronenschnitzen heiss servieren.

 

Tipp

  • Ailoi Sauce passt hervorragend dazu.
  • Im ganzen Mittelmeerraum beliebt. In Frankreich bekannt als fritures. In Spanien vor allem im Süden (Andalusien).
  • Neben Wein passt hier auch gut ein kühles Bier.
  • Bodega El Nido ist die Sensation in dieser in der Vergangenheit nur für billigsten Massenwein bekannten Region im Süden Spaniens. Der Topwein El Nido (den ich noch nicht verkostet habe) ist noch drei mal teurer, der Clio soll aber fast an ihn herankommen. Diese Bodega gehört der Familie Juan Gil. Sie besitzen insgesamt 9 Top Weinlagen verteilt in ganz Spanien.

 

Weintipp

Name Clio
Region Jumilla (Murcia)
Winzer Bodegas El Nido
Trauben 70% Monastrell, 30% Cabernet Savignon
Web www.bodegaselnido.com

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.