Site Overlay

Meloso

NameMeloso
RegionRueda
WinzerBodega Arrocal
Trauben100% Verdejo
Webwww.arrocal.com
  • Meloso heisst lieblich.
  • Jung trinken!
  • Arrocal ist eine Bodega aus dem Ribera del Duero. Wie viele grössere Weingüter haben sie einen Weissweinableger in Rueda.
  • Optimale Trinkreife max. 3 Jahre nach der Ernte.
  • Preis ca. CHF 12.

Meine Degu (2018er):

  • klar
  • blasses zitronengelb
  • sauber
  • ausgeprägte Geruchsintensität nach:
    • Apfel
    • Traube
    • Grapefruit
    • Zitrone
  • jugendlich
  • trocken
  • Säure mittel (+)
  • Alkohol mittel
  • mittlerer Körper
  • mittlere (+) Geschmacksaromen nach:
    • Apfel
    • Melone
    • Ananas
  • mittlerer Abgang
  • Qualität gut
  • jetzt trinken, ist nicht für Alterung oder weitere Lagerung geeignet

Fazit:

2.4 von 4 Punkten. Ich hätte ihm fast ein sehr gut gegeben. Aber es lag wohl auch an dem herrlichen Sommerabend mit Rauchlachs auf dem Tisch. Der preisgünstige Wein hat mich voll positiv überrascht. Verdejo, aber wie der Name (Meloso = lieblich, honigsüss) sagt, neben der bekannten Säure auch etwas Exotisches. Wirklich eine positive Überraschung!

Print Friendly, PDF & Email