Site Overlay

Luis Cañas Reserva

NameLuis Cañas Reserva
RegionRioja Alavesa
WinzerBodegas Luis Cañas
Trauben95% Tempranillo, 5% Graciano
Webwww.luiscanas.com
  • Juan Luis Cañas führt die von den Eltern übernommene familiäre Bodega in Eskuernaga.
  • 3km nördlich baute er zu Ehren seiner verstorbenen Mutter (baskisch Amaren) Ángeles eine weitere Bodega auf. Die Amaren Weine werden in diesem Blog auch beschrieben.
  • Optimale Trinkreife max. 8 Jahre nach der Ernte.
  • Preis ca. CHF 19.

Meine Degu (2013er):

  • klar
  • mittleres Rubinrot
  • sauber
  • ausgeprägte Geruchsintensität nach:
    • Cassis
    • Brombeere
    • Marmeladigkeit
    • Zimt
    • Karamell
    • Backpflaume
  • voll gereift
  • trocken
  • Säure mittel (+)
  • Tannin mittel (+)
  • Alkohol hoch
  • mittlerer (+) Körper
  • ausgeprägte Geschmacksaromen nach:
    • rote Kirsche
    • rote Pflaume
    • Bouillon
  • langer Abgang
  • Qualität gut
  • kann getrunken werden, hat aber noch Reifepotential

Fazit:

In der Nase sehr angenehm. Dann aber im Gaumen etwas beissend („Bouillon“). Ist definitiv schlechter als der Gran Reserva.

Print Friendly, PDF & Email