Site Overlay

Apóstata Tinto Old Vine Tempranillo

NameApóstata Tinto Old Vine Tempranillo
Regionist eine Cuvée aus Cigales, Toro, Uclés, Castilla La Mancha!
WinzerPenínsula Viticultores
Trauben100% Tempranillo
Webpeninsula.wine
  • Ein etwas spezieller Wein. Mindestens von der Herkunft her. Er wird aus Trauben von 4 verschiedenen Regionen hergestellt. Siehe oben.
  • Uclés ist übrigens die einzige DO Region, wo ich noch keinen Wein trank und die ich auch noch nie besucht habe. Ist sehr klein und südwestlich von Madrid angrenzend an La Mancha gelegen.
  • Die Península Viticultores sind ein hochkarätiges Team, inkl. Master of Wine, welche 6 verschiedene Bodegas in ganz Spanien besitzen. Besitzen Sie sie wirklich oder machen und vermarkten sie nur die Weine für die?
  • Apóstata heisst auf Lateinisch übrigens „die Abtrünnigen“. Weil sie sich nicht an die spanischen DO’s halten…
  • Optimale Trinkreife max. 7 Jahre nach der Ernte.
  • Preis ca. CHF 16.

Meine Degu (2016er):

  • mittleres Pupurrot
  • aussgeprägte Geruchsintensität nach:
    • Cassis
    • Backpflaume
    • Brioche
    • Toast
    • Leder
  • erste Reifenoten
  • trocken
  • Säure mittel
  • Tannin mittel
  • Alkohol hoch
  • mittlerer Körper
  • mittlere Geschmacksaromen nach:
    • Preiselbeeren
    • Erdbeere
    • Karamell
  • mittlerer Abgang
  • Qualität gut
  • kann getrunken werden, hat aber noch Reifepotential

Fazit:

Ich bin positiv überrascht. Es gibt viele Designer-Weine, die von illustren Personen supportet werden, aber schliesslich Mainstream, charakterlos und nicht viel Wert sind. Auch dieser ist zweifellos im Keller auf Mainstream getrimmt worden. Aber er ist gut gemacht. Balanciert und keine Bombe, aber auch nicht wirklich komplex. Ich konnte keine gnadenlose Schwäche erkennen.

Print Friendly, PDF & Email